Herzlich Willkommen!


Ob Vereinsrecht, Vereinsbesteuerung, Vereinsverwaltung, Vereinsorganisation oder Vereinsführung, hier finden Sie - fast - alles, was für den Verein und den Vereinsvorstand wichtig und interessant ist. Alle Informationen entsprechen unserem Kenntnisstand, eine Gewähr für die Richtigkeit können wir jedoch nicht übernehmen. Sie können die Inhalte in Ihrem Verein verwenden. Eine Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichungen, auch ohne Gegenleistung, sind nicht gestattet! Das Copyright für Inhalt und Gestaltung liegt bei der Praxis GmbH, Greiz/Fritzlar. Viel Spaß und viel Erfolg bei der Vereinsarbeit.
Ihr Joachim Lehmann



PS.: Sie haben eine Frage rund um den Verein? Soweit wir können beantworten wir diese gern. Das entsprechende Formular finden Sie
hier.
 

 

Pin

 

Flagge zeigen!

 

 

 

Mit unserem PIN "Ich bin ein Ehrenamtler" bekennen wir uns zur unserer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Die Symbolik ist deutlich: Das Herz verdrängt den bereits auf dem Rückzug befindlichen Euro.

In den warmen Farben Schwarz, Rot und Gold gehalten steht der PIN für das ehrenamtliche Engagement.

Der Satz mit der neuen Wortschöpfung "Ich bin ein Ehrenamtler" bringt die nötige Lockerheit in diese Aussage.

Tragen Sie den PIN bei Einladungen, Empfängen, auf der Straße und in der Mitgliederversammlung.

 

 

Bekennen Sie öffentlich:

 

Ich bin ein Ehrenamtler

 

Hier direkt bestellen

 

bedruckt im Offsetdruck 5-farbig (CMYK + Weiß), versiegelt durch einen klaren Epoxydharzüberzug. Pinrohling: Edelstahl in silberfarben Stärke: ca. 0,8 mm, Größe: ca. 20 mm rund gestanzt, Mechanik: 1 Dorn und Schmetterlingsverschluss Verpackung: einzeln im Polybeutel

Aktuell

 

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de

Forum

 

Neue Themen im Vereinsforum

  

1.            Prämien für Mitgliederwerbung

2.            Wie hoch können Rücklagen sein

3.            Anfechtung Vorstandswahl

4.            Erforderliche Mehrheit

5.            Wiederholte Wahl von Vorständen und Kassenprüfern

6.            Folge von rückständigen Beiträgen

7.            Nur ordentliche Mitglieder dürfen Vorstand sein

8.            Ehrenvorsitzender

9.            Wahl in Abwesenheit

10.          Automatische Mitgliedschaft

11.          Eheleute im Vorstand

12.          Vollmacht missbraucht

 

 

Hier die Banking Software StarMoney Business 5.0 Vollversion kaufen oder 60 Tage kostenlos testen!

V1

 
 
 
 
Ehrenamtliches Vereinsmanagement
 
Wenn Sie wissen wollen, wie ein ehrenamtlicher Vorstand effizient einen gemeinnützigen Verein führt, dann sollten Sie dieses Buch kaufen. Besonders dann, wenn Ihnen diese Tätigkeit auch noch Spass machen soll.

Mitglieder, Sponsoren, Förderer, Justiz und nicht zuletzt das Finanzamt erwarten ein professionelles Management, das Sie als Vorstand oder in anderer verantwortlicher Position im Verein in Ihrer Freizeit ehrenamtlich bewältigen sollen.

Wir haben praxiserprobte Lösungsvorschläge, die Sie häufig ohne jede Änderung oder aber leicht modifiziert übernehmen können. Viele Muster und Checklisten erleichtern Ihnen wesentlich die Vereinsarbeit.

Auch bei der Suche nach Vorstandskollegen oder einem Nachfolger oder bei der Lösung von internen Konflikten geben wir unsere Erfahrungen aus jahrelanger eigener Vereinsarbeit oder beratenden Tätigkeit für viele sehr unterschiedlich geprägte Vereine und auch Vereinsvorstände weiter. Gleiches gilt für die im Verein wichtigen Ehrungen, zu denen wir u. a. eine Muster-Ehrungsordnung anbieten.

Und damit auch der Humor zu seinem Recht kommt, haben wir dann und wann kleine Geschichten aus dem Vereinsleben eingestreut, die zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken anregen. Viel Spaß bei der Lektüre.

 

Und hier direkt zur Bestellung

 

Shirtcity.com - custom branded tees

VKe

 

Persönliche Anforderungen an den Kassenprüfer im Verein

Fast wie ein Profi

Ein elementarer Gedankenfehler externen Betrachter aber leider auch manch Betroffener ist, dass die Anforderungen an eine ehrenamtliche Aufgabe geringer seien als an die einer vergleichbaren bezahlten Tätigkeit. Dem ist nicht so, und dies gilt auch für den ehrenamtlichen Kassenprüfer.

Unabhängig, unbefangen und unparteilich

Die geforderte Unabhängigkeit ist dann nicht gegeben, wenn z. B. ein bezahlter Übungsleiter, der diese Funktion einem Vorstandsbeschluss »verdankt«, anschließend als Kassenprüfer die Rechnungslegung des Vorstands prüft. Auch die im Verein vorhandenen Hierarchien und Weisungsbefugnisse sind zu beachten. Bevor Sie das Amt des Kassenprüfers annehmen, prüfen Sie sich, ob Sie unbefangen an diese Aufgabe herangehen können. Man ist nicht unparteilich, wenn man als »verlängerter Arm« der Vereinsopposition es dem Vorstand einmal zeigen will. Die Aufgaben des Kassenprüfers, das werden wir noch aufzeigen, sind gänzlich andere.

Gewissenhaft und eigenverantwortlich

Die nötige Ernsthaftigkeit und Gewissenhaftigkeit erwartet man auch beim ehrenamtlichen Kassenprüfer. Dies zeigt sich auch an dem nicht zu knapp zu kalkulierenden Zeitaufwand für diese Tätigkeit. Sie können Ihre Verantwortung als Kassenprüfer nicht delegieren, aber Sie können sich deutlich dagegen verwahren, dass man versucht, in Ihre Tätigkeit und Ihre Beurteilung hineinzureden. Wenn nicht anders beschlossen, ist bei mehreren Kassenprüfern jeder für seinen Aufgaben-bereich verantwortlich, oder, wenn keine Aufgabenaufteilung erfolgt, alle gemeinsam für das gemeinsam erzielte Ergebnis.

Verschwiegenheit

Es versteht sich fast von selbst, dass nur der Vorstand und die Mitglieder, allerdings nur in der Mitgliederversammlung, etwas über die Inhalte der Kassenprüfung erfahren dürfen.

Auszug aus "Kassenprüfung kompakt" erhältlich für 6,90 € als e-book bei amazon.de

PS.: Jeder kann e-books bei amazon lesen. Auf Laptops, Tablet oder am Computer. Hinweis hier!

 

Bestellen Sie hier unserer kostenlosen Newsletter "Vereinsbrief", der Sie 14tägig über Verein und Ehrenamt informiert.

Vorname
Nachname
E-Mail *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Ihre Meinung zu unseren Seiten

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Marktplatz-Verein Bestellen Sie hier unserer kostenlosen Newsletter "Vereinsbrief", der Sie 14tägig über Verein und...

Kontakt Und so können Sie uns erreichen:

AGB 1. Geltungsbereich 2. Vertragspartner 3. Angebot und Vertragsschluss 4. Vertragstext 5. Widerrufs...

Datenschutz Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns s...

Haftungsausschluss Unser Angebot kann auch Links und Verweise zu Internangeboten Dritter enthalten. Wir möchten Sie ...

Hilfe Bei Praxis-Gesellschaft für Weiterbildung im Vereins- können Sie rund um die Uhr bequem per Inter...

Impressum Praxis-Gesellschaft für Weiterbildung im Vereins- und Kommunalrecht mbH 07973 Greiz, Benndorfstr....

Widerrufsrecht Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.