Vereinsrecht

Die speziellen rechtlichen Rahmenbedingungen eines Vereins ergeben sich aus dem Grundgesetz (Artikel 9), dem Vereinsgesetz (§ 2),
dem Gesetz über Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (§ 159), dem Bürgerliche Gesetzbuch (§§ 21 - 79), der Vereinssatzung, Vereinsordnungen, soweit sie durch die Satzung legitimiert sind, der ständigen Rechtsprechung, Beschlüssen der Mitgliederversammlung und dem Gewohnheitsrecht eines Vereins.

Rechtliche Grundlagen Die rechtlichen Rahmenbedingungen des Vereins

Vereinsorgane

Bewerten Sie bitte unsere Infos zum Vereinsrecht

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Nachrichten zum Vereinsrecht

VergĂĽtung des Vorstands eines eingetragenen Vereins - anwalt.de


VergĂĽtung des Vorstands eines eingetragenen Vereins
anwalt.de
Will man dem Vorstand eines eingetragenen Vereins fĂĽr seine Tätigkeit eine VergĂĽtung aus Mitteln des Vereins bezahlen, muss dies ab dem 01.01.2015 in der Satzung des Vereins ausdrĂĽcklich erlaubt sein. Aufgrund des Gesetzes zur Stärkung des ...


Notvorstand eines Vereins - anwalt.de


Notvorstand eines Vereins
anwalt.de
Vereinsrecht & Verbandsrecht, Sportrecht. (1 Bewertung) 4,0 5,0. Wenn der Vorstand eines Vereins nicht mehr zur VerfĂĽgung steht, kann sich die Situation ergeben, dass der Verein nicht mehr vertreten werden kann. In solchen Fällen sieht das BĂĽrgerliche ...


VereinsgrĂĽndung in 10 Schritten - eine Kurzanleitung von Rechtsanwalt ... - anwalt.de


VereinsgrĂĽndung in 10 Schritten - eine Kurzanleitung von Rechtsanwalt ...
anwalt.de
Erstellen Sie eine Vorlage fĂĽr die Satzung. Beim Amtsgericht können Sie mit einem Rechtspfleger die Zulässigkeit von Bestimmungen klären. Eine KurzprĂĽfung kostet bei einem Rechtsanwalt ca. 200,00 € fĂĽr eine Erstberatung. Wählen Sie einen Vereins- und ...


Lieber Riesling als Champagner - Badische Zeitung


Badische Zeitung

Lieber Riesling als Champagner
Badische Zeitung
Mit Karfreitag und dem zweiten Weihnachtsfeiertag gibt's auch zwei freie Tage mehr als in Restfrankreich. Auch andere Sonderrechte im Bereich der Sozialgesetzgebung, bei der Jagd und im Vereinsrecht und die als vorteilhaft angesehen wurden, könnten ...


Fundamentale Kritik von Ă–sterreichs Muslimen - neues deutschland


Fundamentale Kritik von Ă–sterreichs Muslimen
neues deutschland
Unschwer ersichtlich, dass sich Ă–sterreichs Multi-Kulti-Visionäre bei dieser Gesetzespassage Anregung beim neuen russischen Vereinsrecht genommen haben. Der gesamte Gesetzesentwurf atmet heftiges Misstrauen gegen den Islam, weshalb junge ...


Zusammenfassung des Berichts des Vorsitzenden der FIFA Audit und ... - FIFA.com


FIFA.com

Zusammenfassung des Berichts des Vorsitzenden der FIFA Audit und ...
FIFA.com
Zudem wurden die AusfĂĽhrungen und Schlussfolgerungen des Gutachters zum schweizerischen Vereinsrecht von einem Experten fĂĽr Fragen des schweizerischen Vereins- sowie allgemeinen Zivilrechts, einem emeritierten Professor an der Universität ZĂĽrich ...

und weitere »

Angst wovor? - Derwesten.de


Angst wovor?
Derwesten.de
Man(n) spricht von kommissarischer Besetzung, ungeachtet der Tatsache, dass die Satzung des SSB eine kommissarische Besetzung nicht zulässt. Ein Hoch auf die Kenntnisse im Vereinsrecht! Als kleine Hilfestellung, was alles so passieren könnte, wird auf ...


Ehrenamt: Kreis weist auf Fortbildungs-Angebote hin - Echo-online


Ehrenamt: Kreis weist auf Fortbildungs-Angebote hin
Echo-online
Bewährtes wie BuchfĂĽhrung, Vereinsrecht und EDV findet sich da ebenso wie Neues – etwa Angebote zum Erstellen einer Website, zu sozialen Techniken wie Bloggen und Twitter. So gibt es wieder ein „Vereinsrecht – Update 2015“, bei dem die neueste ...

und weitere »

UnterstĂĽtzung als Geste der Anerkennung - Neu-Isenburger Neue Presse


Neu-Isenburger Neue Presse

UnterstĂĽtzung als Geste der Anerkennung
Neu-Isenburger Neue Presse
Bewährtes wie BuchfĂĽhrung, Vereinsrecht und EDV findet sich da ebenso wie Neues – etwa Angebote zum Beispiel zum Erstellen einer Website, zu sozialen Techniken wie Bloggen und Twitter. So gibt es auch wieder ein „Vereinsrecht – Update 2015“, bei ...


Kritik von Heiko Maas - "Mit uns kann man nicht umgehen wie mit der FDP" - SĂĽddeutsche.de


SĂĽddeutsche.de

Kritik von Heiko Maas - "Mit uns kann man nicht umgehen wie mit der FDP"
SĂĽddeutsche.de
Es gehe derzeit vor allem um den Islamischen Staat (IS). Der IS sei "aber bereits nach dem Vereinsrecht verboten worden", damit könne "die Werbung fĂĽr diese Terroristen schon jetzt mit bis zu einem Jahr Haft geahndet werden". Bis zum Jahr 2002 habe es ...
Maas: Merkels Kritik an SPD zeigt Nervosität der CDUDer Newsburger

Alle 155 Artikel »

Powered by Google