Vereinsrecht

Die speziellen rechtlichen Rahmenbedingungen eines Vereins ergeben sich aus dem Grundgesetz (Artikel 9), dem Vereinsgesetz (§ 2),
dem Gesetz über Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (§ 159), dem Bürgerliche Gesetzbuch (§§ 21 - 79), der Vereinssatzung, Vereinsordnungen, soweit sie durch die Satzung legitimiert sind, der ständigen Rechtsprechung, Beschlüssen der Mitgliederversammlung und dem Gewohnheitsrecht eines Vereins.

Rechtliche Grundlagen Die rechtlichen Rahmenbedingungen des Vereins

Vereinsorgane

Bewerten Sie bitte unsere Infos zum Vereinsrecht

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Nachrichten zum Vereinsrecht

Infoveranstaltungen zum Thema Vereinsrecht - Westfalenpost


Infoveranstaltungen zum Thema Vereinsrecht
Westfalenpost
Soest. Der KSB Soest bietet im September die kostenfreien Infoveranstaltungen „Kostenrechnung und Beitragsgestaltung“ und „Brennpunkte des Vereinsrechts: Haftung – Satzung – Mitgliederversammlung“ fĂĽr Vereine im Seminarraum des KSB Soest, ...


Landkreis Ostallgäu: Service für Vereine: Kostenlose Erstberatung in Fragen ... - FOCUS Online


Landkreis Ostallgäu: Service für Vereine: Kostenlose Erstberatung in Fragen ...
FOCUS Online
Die Servicestelle EhrenAmt im Landratsamt Ostallgäu bietet Vereinen ein neues Angebot: Kostenlose Erstberatung zu allen Fragen rund um das Vereinsrecht. Das können beispielsweise Fragen zur Haftung, Vereinssatzung oder zum Urheberrecht sein.


Verein grĂĽnden: Wie grĂĽnde ich einen gemeinnĂĽtzigen Verein? - Juraforum.de


Juraforum.de

Verein grĂĽnden: Wie grĂĽnde ich einen gemeinnĂĽtzigen Verein?
Juraforum.de
Weitere Vereinsrecht-Ratgeber. Bild Nach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre... Bild Betätigungsverbot gegen ...


RECHTSGRUNDLAGEN UND HAFTUNG BEI DEN FĂ–RDERVEREINEN - rheinlahn.de


rheinlahn.de

RECHTSGRUNDLAGEN UND HAFTUNG BEI DEN FĂ–RDERVEREINEN
rheinlahn.de
Dr. Heinz lieĂź seine Zuhörer gleich zu Beginn wissen, dass es keine besonderen Richtlinien in Bezug auf Fördervereine von Feuerwehren im Vereinsrecht gibt. Das Vereinsrecht ist im BĂĽrgerlichen Gesetzbuch geregelt und die Satzung bildet die Grundlage ...


Damit Vereinsvorstände sicher arbeiten können - Saarbrücker Zeitung - saarbruecker-zeitung.de


saarbruecker-zeitung.de

Damit Vereinsvorstände sicher arbeiten können - Saarbrücker Zeitung
saarbruecker-zeitung.de
Das Kompetenzzentrum bietet Beratertage an. Dabei werden Schwerpunktthemen wie Vereinsbesteuerung behandelt.

und weitere »

Freimaurer-Urteil – Wann ist ein Verein gemeinnützig ... - Detektor.fm - detektor.fm


detektor.fm

Freimaurer-Urteil – Wann ist ein Verein gemeinnützig ... - Detektor.fm
detektor.fm
Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Die Freimaurerlogen sind keine gemeinnützigen Vereine, da sie nur Männer als Mitglieder akzeptieren.

und weitere »

GrĂĽndung Oldenburg: Geburtsstunde eines FuĂźball-Clubs - Nordwest-Zeitung


GrĂĽndung Oldenburg: Geburtsstunde eines FuĂźball-Clubs
Nordwest-Zeitung
Vor zwei Jahren hatten Tim MĂĽller und Sandrino Heinemann die Idee, einen eigenen Verein zu grĂĽnden. Am vergangenen Sonntag gab es ein 6:0 im ersten ...

und weitere »

SZ-Online: Der steinige Weg zur grĂĽnen Oase - sz-online


SZ-Online: Der steinige Weg zur grĂĽnen Oase
sz-online
Eine syrische Familie sucht einen Kleingarten und stolpert über deutsches Vereinsrecht. Eine Ausnahme, betont der Görlitzer Verband.

und weitere »

Der steinige Weg zur grĂĽnen Oase - sz-online


Der steinige Weg zur grĂĽnen Oase
sz-online
Frank Reimann bedauert, dass es zu dem Vertrag kam, der jetzt das Vereinsrecht erschwert. „Da ist einiges schief gelaufen, das man geraderücken sollte“, sagt er. Denn es wäre fatal, käme der Gartenverband dadurch in einen schlechten Ruf. „Prinzipiell ...


Zittern vor dem Fiskus - DIE WELT


Zittern vor dem Fiskus
DIE WELT
Oder einen alt gedienten, auf Vereinsrecht spezialisierten Anwalt aus Bayern, der die Aufregung um das BFH-Urteil zum „Sturm im Wasserglas“ erklärt. Seine Lösung des Problems: Betroffene Vereine könnten ihre Satzung einfach dahingehend ändern, dass ...

und weitere »

Powered by Google