Vereinssteuerrecht im Überblick

Mit der Gemeinnützigkeit sind zahlreiche Steuervergünstigungen bei allen wichtigen Steuerarten verbunden:Steuerfreiheit bei der Körperschaft- und Gewerbesteuer, Z.T. Besteuerung der Umsätze mit dem ermäßigten Steuersatz von 7 v. H. bei der Umsatzsteuer,Befreiung von der Grundsteuer und der Erbschaftsteuer, Steuerbefreiung von Lotterien und Ausspielungen, bei denen der Gesamtpreis der Lose den Wert von 38346 Euro nicht übersteigt, von der Lotteriesteuer, Berechtigung zum Empfang von Spenden, die beim Geber steuerlich abziehbar sind, Zahlungen eines gemeinnützigen Vereins für bestimmte nebenberufliche Tätigkeiten gelten bis zur Höhe von 2.100 Euro im Jahr beim Empfänger als steuerfreie Aufwandsentschädigung.Die Steuervergünstigungen gelten grundsätzlich nur fürdie ideelle Tätigkeit des Vereins,die Vermögensverwaltung unddie Zweckbetriebe.Nicht jedoch für die wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe des Vereins (außerhalb bestimmter Steuervergünstigungen)

Gemeinnützigkeit Vor- und Nachteile

Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer Der Verein kennt vier steuerliche Bereiche

Umsatzsteuer Wenige Vergünstigungen

Zahlungen an Mitglieder

Spenden Zuwendungen an den Verein

Bewerten Sie die Infos zu "Vereinsbesteuerung"

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zum Thema "Gemeinnützigkeit"!

GemeinnĂŒtzigkeit gesichert - GelnhĂ€user Tageblatt


GelnhÀuser Tageblatt

GemeinnĂŒtzigkeit gesichert
GelnhÀuser Tageblatt
Aufgrund einer Intervention des zustĂ€ndigen Finanzamtes waren einige Änderungen in der Satzung erforderlich, um die GemeinnĂŒtzigkeit des Vereins aufrecht erhalten zu können. Die entsprechenden Passagen wurden verlesen und erlĂ€utert und von der ...


GemeinnĂŒtzigkeit - Organisationen sollen sich spalten - Frankfurter Rundschau


Frankfurter Rundschau

GemeinnĂŒtzigkeit - Organisationen sollen sich spalten
Frankfurter Rundschau
Der hessische Finanzminister Thomas SchĂ€fer (CDU) empfiehlt zivilgesellschaftlichen Gruppierungen, deren GemeinnĂŒtzigkeit auf dem Spiel steht, ihre Organisation aufzuteilen. Dann könne ein Teil entstehen, der unzweifelhaft gemeinnĂŒtzige TĂ€tigkeiten ...


Bei „Lotte am Bullensee“ wird genau hingeschaut, ob GemeinnĂŒtzigkeit ... - kreiszeitung.de


kreiszeitung.de

Bei „Lotte am Bullensee“ wird genau hingeschaut, ob GemeinnĂŒtzigkeit ...
kreiszeitung.de
Rotenburg/Kirchwalsede - Von Michael KrĂŒger. Vor einem Jahr hat der Kreistag die 260.000-Euro-Förderung fĂŒr das Projekt „Lotte am Bullensee“ genehmigt. Zudem gab es das 10. 604 Quadratmeter große Areal kostenlos dazu. Der Pavillon am Bullensee ...

und weitere »

Steuervermeidung: Zweifelhafte GemeinnĂŒtzigkeit - WirtschaftsWoche


WirtschaftsWoche

Steuervermeidung: Zweifelhafte GemeinnĂŒtzigkeit
WirtschaftsWoche
Die GemeinnĂŒtzigkeit ist eine deutsche Erfindung. Staatsrechtler Ernst Forsthoff entwickelte den Begriff in den Dreißigerjahren quasi nebenbei. In einem Aufsatz beschĂ€ftigte sich der Jurist mit der Daseinsvorsorge. Er war der Meinung, dass wichtige ...


Deutsche Stiftung grĂŒnden als Unternehmensform - 5/9: Steuern ... - Berufebilder.de (blog)


Berufebilder.de (blog)

Deutsche Stiftung grĂŒnden als Unternehmensform - 5/9: Steuern ...
Berufebilder.de (blog)
Eine gemeinnĂŒtzige Stiftung kann in vier Bereichen tĂ€tig sein. Da ist zunĂ€chst der ideele Bereich: In den ideellen Bereich der Stiftung fallen Zustiftungen (Erhöhung des Vermögensstock) öffentliche ZuschĂŒsse oder Spenden. Diese reinen GeldzuflĂŒsse ...

und weitere »

Der GemeinnĂŒtzigkeit eine gewichtige Stimme verleihen - PresseBox (Pressemitteilung)


PresseBox (Pressemitteilung)

Der GemeinnĂŒtzigkeit eine gewichtige Stimme verleihen
PresseBox (Pressemitteilung)
(PresseBox) (Berlin, 29.06.2016 ) Das BĂŒndnis fĂŒr GemeinnĂŒtzigkeit ist ein Zusammenschluss großer DachverbĂ€nde und unabhĂ€ngiger Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern. JĂŒngst wurde der WirtschaftsprĂŒfer und ...


Raus aus der Imbissfalle - Rotenburger Rundschau


Rotenburger Rundschau

Raus aus der Imbissfalle
Rotenburger Rundschau
Ein Jahr nach dem Beschluss wird „Lotte“ anwaltlich vertreten und muss zunĂ€chst liefern: detaillierte Beschreibungen der geplanten Veranstaltungen, begleitet von einem pĂ€dagogischen Konzept, zum Nachweis der GemeinnĂŒtzigkeit. Aber seit Freitag ...


Wolfgang Niersbach - Fußballverbot - SĂŒddeutsche.de


SĂŒddeutsche.de

Wolfgang Niersbach - Fußballverbot
SĂŒddeutsche.de
Dem DFB droht in diesem Verfahren die Aberkennung der GemeinnĂŒtzigkeit fĂŒr eines oder mehrere Jahre. Der Schaden könnte sich auf einen Millionenbetrag summieren - den sich der Verband bei den Verantwortlichen zurĂŒckholen mĂŒsste. Lange hat sich ...

und weitere »

Clap Your Hands siegt am Stover Strand - Hamburger Abendblatt


Hamburger Abendblatt

Clap Your Hands siegt am Stover Strand
Hamburger Abendblatt
„In den letzten drei Wochen wird das ein Fulltime-Job. Wir arbeiten alle ehrenamtlich, sonst wĂ€re das nicht zu finanzieren und wir wĂŒrden auch die GemeinnĂŒtzigkeit verlieren.“ „Die Angst ist da, sehr sogar“, sagt der pensionierte Hamburger ...

und weitere »

Lörrach „Mir ruume de Laade wiider uf“ - www.verlagshaus-jaumann.de


www.verlagshaus-jaumann.de

Lörrach „Mir ruume de Laade wiider uf“
www.verlagshaus-jaumann.de
Auch die vom Finanzamt angedrohte Aberkennung der GemeinnĂŒtzigkeit konnte erfolgreich abgewendet werden. Hinzu kamen finanzielle UnterstĂŒtzungen anderer Cliquen und dankbar angenommene Spenden, sodass die restliche Schuldensumme auf ...


Powered by Google